Texel, eine Insel voller Grün und Landwirtschaft, mit schmucken Dörfern und liebevoll ausgestalteten Museen, aber auch mit end–losen Sandstränden und ausgiebiger Dünenlandschaft. Die Dia–schau zeigt Märkte und Veranstaltungen, lässt den Zuschauer eine Garnelenfahrt und die Fütterung der Robben von Ecomare miterleben. Auf den Bauernhöfen gibt es viel zu sehen. Die Schafschur ist ein besonderes Highlight. Es werden Museen durchstöbert und dabei auch die Vergangenheit Texels vorgestellt. Der Strand und das Meer bei Ebbe und Flut, bei Sonne und Sturm lassen die Natur Texels auf den Zuschauer wirken. Eine Wattwanderung, Wanderungen durch das Naturschutzgebiet De Slufter und durch die unberührte Dünenlandschaft runden das Naturerlebnis Texel ab.
Eine Schau in zwei Teilen, die sicher zu einem Urlaub auf Texel einlädt. Dazwischen berichte ich live von meinen Erfahrungen.

Die Schau kann in folgender Länge vorgeführt werden:  67 Minuten netto / Als 90 Minuten Schau erfolgt eine längere Einleitung mit Bildern.